Achtung Großstörung

IT-Anwendungs- und Prozessmanager (m/w/d)

BEWERBEN SIE SICH JETZT!

WIR SUCHEN AB SOFORT

IHR EINSATZ ERFOLGT IM BETRIEBSFÜHRUNGSGEBIET DER DNWAB, VORRANGIG in Königs Wusterhausen

BEWERBUNGSVORAUSSETZUNGEN:

  •  Ein abgeschlossenes Studium der Informatik/Wirtschaftsinformatik (mindestens Bachelor/FH) oder eine vergleichbare Fachrichtung oder Qualifikation mit entsprechend
    einschlägiger, langjähriger Berufserfahrung im Bereich des Projektmanagements
  • Sehr gute Analysefähigkeiten bei der Aufgabendefinition/Problemidentifikation
  • Ein hohes Maß an Einsatzbereitschaft, Kommunikationsfähigkeit, Problemlösungskompetenz, Zielorientierung und
    Teamfähigkeit
  • Erfahrung bei der Geschäftsobjekt-/Geschäftsprozessmodellierung
  • Theoretische Kenntnisse und praktische Erfahrungen in
    den Bereichen:
    o Betriebssysteme (Microsoft Windows)
    o Netzwerktechnik (LAN, WAN)
    o Datenbanken (Oracle, SQL Server, Access)
    o Schnittstellenmanagement für das reibungslose Zusammenspiel verschiedener Softwareprodukte
    o PC- und Serverhardware
  • Führerschein für PKW
  • sicheren Umgang in Wort und Schrift – deutsch –

IHRE WESENTLICHEN AUFGABEN SIND:

  •  IT- und Prozessberatung – Schnittstelle zwischen IT und den
    Fachbereichen
  • Unterstützung bei der Anforderungsanalyse, der Analyse der
    Machbarkeit und der Erstellung von Anforderungskatalogen der
    IT-technischen Spezifikation
  • Verantwortung für unsere Anwendungsinfrastruktur – von der
    Einbindung neuer Softwarelösungen für unsere Fachbereiche
    über die Überwachung und Betreuung des laufenden Betriebes
    bis hin zur Dokumentation und Weiterentwicklung
  • Eigenverantwortliche Planung und Leitung von anspruchsvollen
    Projekten im IT-Umfeld
  • Analyse von definierten Geschäftsprozessen bei der DNWAB
    und die Ableitung von daraus entstehenden Fragestellungen
    und Festlegungen für die Software-Spezifikation
  • Unterstützung bei der Konsolidierung, Digitalisierung und
    Automatisierung der Abläufe der internen Prozesse im Rahmen
    der verantworteten Systeme
  • Sie führen Schulungen, Workshops und Regeltermine zur
    Spezifikation der internen Kundenanforderungen durch
  • Eigenverantwortliche und selbständige Durchführung der
    erforderlichen Tätigkeiten zur Sicherstellung des Betriebes der
    IT- Infrastruktur

WIR BIETEN IHNEN:

  • Attraktive Vergütung und soziale Leistungen gemäß TVöD (VKA), je nach Qualifikation bis EG 11.
  • Unbefristetes Arbeitsverhältnis mit einem zukunfts- und krisensicheren Unternehmen.
  • 30 Tage Urlaub (24. und 31.12. ebenfalls arbeitsfrei)
  •  Sonderzahlung in Höhe eines vollständigen 13. Gehaltes
  • Attraktives und modernes Arbeitsumfeld sowie Familienfreundlichkeit durch Gleitzeit und Homeoffice-Möglichkeiten
  • Flache Hierarchien und ausgewogene Work-Life-Balance: 39-Stunden-Woche
  • Betriebliche Altersvorsorge (VBL) und vermögenswirksame Leistungen (VWL)
  • Umfangreiches Aus- und Weiterbildungsangebot

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis zum 30.06.2024 (Posteingang):

Dateiname:

Dateigröße: